Nutzungsbedingungen


  1. Die folgenden Nutzungsbedingungen sind die ausschliesslich geltenden Bedingungen der Vertragsbeziehung zwischen OMNet AG ("Betreiber") und dem Benutzer dieses Dienstes ("Benutzer").
  2. Um Filme abspielen zu können, sind gewisse Mindestvoraussetzungen an das Computer-System und die Internet-Verbindung zu erfüllen. Es steht ein kostenloser Testfilm zur Verfügung, um die technischen Voraussetungen zu prüfen.
  3. Der Dienst ist transaktionsbasiert, es erfolgen keine automatischen oder wiederkehrenden Abbuchungen. Es ist dies daher kein Abonnement.
  4. Beträge für gekaufte Filme oder Guthaben können nicht zurückerstattet werden.
  5. Der Benutzer garantiert, dass er mindestens achtzehn Jahre alt ist.
  6. Benutzerdaten geben wir nicht an Dritte weiter. Alle Daten werden absolut vertraulich behandelt und selbstverständlich nicht auf dem Webserver gespeichert.
  7. Dieser Dienst richtet sich an Erwachsene. Zugangsdaten und Downloadlinks sind persönlich und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden, insbesondere nicht an Minderjährige.
  8. Die angebotenen Filme wurden durch den Betreiber für die private Nutzung lizensiert. Eine Veränderung, die Weiterverbreitung oder die öffentliche Vorführung ist nicht gestattet und kann strafrechtlich verfolgt werden.
  9. Beim Film-Download werden die Filme vom Benutzer nach dem Kaufvorgang über eine Internetverbindung auf das lokale Computersystem geladen (Download) und gespeichert. Danach hat er das Recht, den Film zeitlich unlimitiert und uneingeschränkt abzuspielen. Die technische Möglichkeit des Dateidownloads wird mindestens während 12 Stunden nach dem Kaufvorgang gewährleistet.
  10. Unabhängig von den technischen Gegebenheiten im Internet kann der Betreiber keine Garantie für eine hundertprozentige Verfügbarkeit dieses Dienstes geben, obwohl er alles daran legt, den Dienst jederzeit verfügbar zu halten. Jegliche Gewährleistung und Haftung in diesem Zusammenhang wird - soweit gesetzlich zulässig - vollumfänglich wegbedungen. Entsprechende Ersatzansprüche sind ausgeschlossen.
  11. Dieses Rechtsverhältnis untersteht schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Zürich, Schweiz.